vermaechtnis

DIE SATGURU-TRADITION 

Seit jeher ist die Beziehung zwischen Lehrer und Schüler der wichtigste Teil des Lern- und Erleuchtungsprozesses. Selbst in der heutigen Zeit versuchen wir, unsere Kinder in die bestmögliche Bildungseinrichtung zu schicken, damit sie das beste Wissen und die beste Erfahrung von einem anspruchsvollen Lehrer erhalten. Das ist die Bedeutung eines wahren Lehrers, über alle Bereiche der Zeit, der Themen und der Umstände hinweg; am wichtigsten natürlich, wenn es um Fragen der Seele, der Überseele und des Lebenszwecks geht. Dies wird von Zeit zu Zeit von verschiedenen Heiligen, Weisen und Schriften hervorgehoben und bekräftigt.

Auch die Nirankari-Mission wurde auf einer ähnlichen Grundlage eines lebenden Satguru gegründet. Diese Tradition wird heute unter der glückseligen Schirmherrschaft von Satguru Mata Sudiksha Ji Maharaj fortgesetzt.

Hier ist eine kurze Einführung in das Leben der Satgurus der Nirankari-Mission, die ein Vermächtnis der Gottverwirklichung und des rechtschaffenen Lebens hinterlassen haben.